Das Projekt  »  Veranstalter des Projekts 
 
 
MediaGuide Events
Veranstalter des Projekts
Land Niederösterreich

In Niederösterreich sind wir konsequent darum bemüht, Betreuungsangebote für Kinder aller Altersstufen zu schaffen, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern. Gerade die Sommerferien sind für berufstätige Eltern eine große Herausforderung. Der Bedarf nach individuell gestaltbarer ganztägiger Betreuung steigt stetig und daher freut es mich als Familienlandesrätin ganz besonders, dass die gelungene Kooperation mit der Kinder Business Week in diesem Sommer ihre dritte Fortsetzung findet.
Die Kinder Business Week vereint viele jener Aspekte, auf die auch im Rahmen niederösterreichischer Kinderbetreuung besonderer Wert gelegt wird, damit Kinder und Jugendliche sich wohlfühlen und Freude haben. Sie sind während der gesamten Zeit qualitativ hochwertig betreut, werden gefordert und gefördert und zwischendurch mit gesunden Mahlzeiten versorgt.
Gelungene Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind für die Kinder ebenso wichtig wie für ihre Eltern. Erst wenn sich beide Seiten auf eine gute Betreuung verlassen können und die Kinder sich wohlfühlen, sind die Eltern entlastet.

Der frühzeitige Kontakt zwischen der heutigen Jugend und der Wirtschaft ist ein Gewinn für beide Seiten. Die Kinder bilden sich auf spielerische und experimentelle Art und Weise ein eigenes Bild von der Welt der Wirtschaft und all jenen Personen, die dahinter stehen. Aber auch umgekehrt - die Wirtschaft bekommt Eindrücke und Inputs von der Generation, die in Zukunft das Wirtschaftsleben mitgestalten wird.

Nachdem die Kinder Business Week in Niederösterreich bereits in den ersten beiden Jahren so gut angenommen wurde, freuen wir uns auch im heurigen Sommer auf zahlreiche, neugierige Kinder und Jugendliche, die mit Tatendrang die spannende und bunte Welt der Wirtschaft kennenlernen möchten.

Ich wünsche allen jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß, ihren Eltern eine entspannte Woche, in der sie ihre Kinder in besten Händen wissen und allen engagierten Unternehmerinnen und Unternehmern eine mindestens genauso lehrreiche Zeit mit der jungen Generation wie umgekehrt.

Herzlichst

Christiane Teschl-Hofmeister
Landesrätin für Familie, Jugend, Bildung und Soziales